Email KontaktImpressum

Grußwort
Aktuelles
Landkarte
Orte der Gemeinschaft

Großbreitenbach

Altenfeld

Böhlen

Friedersdorf

Gillersdorf

Wildenspring
Verwaltung
Bürgerservice
Satzungen
Amtsblatt
Veranstaltungen
Tourismus
Unterkünfte/Gaststätten
Kultur & Vereine
Infrastruktur
Partnerschaften
Notrufe
Gemeinde Böhlen

Wander- und Kulturdorf

Höhe: 650 m
Gemarkung (in km2): 6,16
Einwohner: 605 (Stand 30.06.2011)

Die Gemeinde Böhlen, ein typisches Straßenangerdorf im Thüringer Schiefergebirge, wurde 1442 erstmals urkundlich erwähnt.

Bergbau, Leineweberei und Handwerk prägten den Ort bis ins vorige Jahrhundert. Heute gewinnt neben holzverarbeitendem Gewerbe und Handwerk auch der Tourismus in Böhlen immer mehr an Bedeutung.

Besondere Angebote sind neben den kulturhistorischen Reisen und geführten Wanderungen die Veranstaltungen und Kurse der Thüringischen Sommerakademie für Kunst und Musik, die 1997 mit dem Kulturpreis des Freistaates Thüringen geehrt wurde.

Gemeinde Böhlen


^ zum Seitenanfang

Impressionen


Kontakt
VG Großbreitenbach
Markt 11
98701 Großbreitenbach

Telefon: 036781 4810
Fax:       036781 48114


~ © 2008 by Verwaltungsgemeinschaft Großbreitenbach ~
Impressum Fenster schließen
Email schreiben Fenster schließen
Kontakt Fenster schließen